Abschluss Bastelraumausbau

Kurz und bündig: Endlich ist der Raum soweit ausgebaut, die Wände isoliert, mit Gipsplatten versehen und verputzt! Ergebnis: Endlich kann der Raum sinnvoll geheizt werden und es herrschen vernünftige Temperaturen!

Überlegung zur PC-Steuerung

Mit einem Viessmann-Bremsmodul (5232) habe ich einen kurzen Testlauf vorgenommen. Den Anschluss an die ESU Ecos war einfach und verlief problemlos.

Nachdem ich aber weitere Modelleisenbahn-Foren durchsuchte kam ich mehr und mehr zum Schluss dass die Anlage mit einem PC gesteuert werden muss!

Die Software Traincontroller 8 Gold von Freiwald hat mich dabei am meisten überzeugt. Es folgt nun ein Testlauf mit einer Demoversion, bevor ich mir dann definitiv die Lizenz erwerben will.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0