Einbau des 2. Schattenbahnhofs (mittlere Ebene)

Nochmals zur Situierung:

  • Unterste Ebene = 8 gleisiger Schattenbahnhof + 1 Durchfahrstrecke (max. Zuglänge ca. 2.5m)
  • 2. unterste Ebene = zweigleisige Durchfahrstrecke
  • 3. unterste Ebene = 2. Schattenbahnhof für kürzere Züge (ca. 1.5 - 2.0m)
  • 4. und oberste Ebene = Sichtbereich mit Bahnhof nach Vorbild Arth-Goldau.

 

Hier quasi ein Querschnitt durch den rechten Anlageteil:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0