Halt - Stop - Abbruch - Neustart

Banner - Zurück auf Feld 1

In den letzten Tage durfte ich ein paar Ferientage geniessen, und ich konnte mich wiedermal um mein Kellerprojekt kümmern. Störungen beim Rückmelden, eingeschränkter Zugang und letztlich die Erkenntnis, dass ich wohl noch länger mich mit dem "nichtsichtbaren Bereich" (2 Schattenbahnhöfe sowie die Zufahrten auf die Hauptebene) auseinanderzusetzten habe, führten zum Entscheid: Halt - Abbruch - Neustart!


Ich will Züge fahren sehen! Möglichst auf Bergstrecken mit langen Kompositionen (gegen 3 Meter).

Umsetzung: Der Unterbau wird bestehen bleiben. Aber alle bisherigen Aufbauten, insbesondere die Schattenbahnhöfe, werden abgebaut. Neu soll die Anlage gleich auf der Hauptebene starten. Anlagenthema, -anordnung und -prinzip bleiben erhalten. Pläne und erste Bilder folgen in Kürze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0