Schattenbahnhof und Gleiswendel an Traincontroller anschliessen

Anlagensteuerung mit Traincontroller 8.0 Gold
Anlagensteuerung mit Traincontroller 8.0 Gold

Schattenbahnhof und Gleiswendel verkabeln

Die letzten Wochenenden beschäftigte ich mich mit der Verkabelung des Schattenbahnhofs und Gleiswendels. Insgesamt wurden 3 Gleisbesetztmelde-Module von Littfinski und 7 ESU-SwitchPiloten angeschlossen. Letztlich musste das High Speed Interface (HSI-88) von Littfinski mit dem PC verbunden, einen Gleisplan gezeichnet und alles getestet werden. Nun, nach Korrektur 2-3 kleineren Fehlern, funktioniert alles einwandfrei und wo Züge stehen, werden die Gleise im "Stellwerk" als besetzt (rote Einfärbung) angezeigt. Wohlbemerkt: Programmiert ist noch gar nichts! Die nächste Mammut-Aufgabe steht an!

Die ersten Züge stehen für Testfahrten bereit
Die ersten Züge stehen für Testfahrten bereit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0