Eckwerte meiner H0-Anlage


Eckwerte:
- Spur H0, Dreileiter (Märklin C- und K-Gleis)
- Steuerung:
a) Fahren + Schalten: ESU ECoS 50200
b) Rückmelden: Littfinski-Module über HSI-88
c) Software: Traincontroller Gold 8.0
- Raum: ca. 32 qm

Thema (Grundidee):
- Eine Mischung von SBB-Gotthard-Nordrampe und BLS-Südrampe.
- Einbindung von Regionalzügen (Flirt's, S-Bahn...) im Pendlerbetrieb.
- Eine Bergstrecke zum Thema "Rigi-Bahn"
- Ein Bahnhof nach Vorbild "Arth-Goldau" (Bahnhofgebäude in Eigenbau)
- Ein Lokdepot nach Vorbild "Depot Erstfeld" (Eigenbau)

Rollmaterial:
- Bevorzugt SBB-Loks von Hag (1. Prio) und Märklin (2. Prio), Epochenunabhängig
- ca. 70% Güterzüge / 30% Personenzüge
- Kompositionen sollen ca. 2.5m - 3.0m lang auf der Anlage gefahren werden können
Beim Thema "Rollmaterial" lege ich mich noch nicht allzu stark fest, da ich vorzu dazukaufe resp. wieder in meiner "Börse" bereinige...